Hilfslenksystem für mehrere Lenkachsen

Hilfslenksystem für Fahrzeuge mit mehreren gelenkten Hinterachsen. Bei Fahrzeugen mit mehreren Lenkachsen treten häufig sehr hohe Achslasten auf, z. B. in Mobilkranen oder großen Drehleiterfahrgestellen. EHLA® MULTI ist für diesen Bereich der schweren Fahrgestelle prädestiniert – und das in doppelter Hinsicht, denn das System vereint deutliche Gewichtseinsparungen mit konstruktiven Freiheiten: Die hinteren Achsen sind mechanisch vollständig von den Vorderachsen entkoppelt. Die Versorgung erfolgt via Fremdkraft.

Für EHLA® MULTI stehen sämtliche Lenkprogramme und Sonderfunktionen aus den Systemen EHLA® STANDARD, EHLA® PLUS und EHLA® OPTIMAL zur Verfügung. Sonderprogramme wie das diagonale Wegfahren von einer Wand, die Lenkstrategien für „Baustelle“ und „Straßenfahrt“ sind bereits im Standard-Funktionsumfang enthalten. Darüber hinaus ist der kombinierte Betrieb mit EHLA® FAILOP möglich. Für die in Sonderfahrzeugen häufig eingesetzten Schwerlast-Achsen bieten wir unseren Kunden bewährte Lösungen zur Lenkwinkelerfassung mittels angebauter oder integrierter Drehwinkelgeber.