chassis.tech plus - Virtueller Kongress

12. Internationales Münchner Fahrwerk-Symposium | 29.-30. Juni 2021

weiterlesen

MOBIL ELEKTRONIK Lenksystem nach ASIL D Safety-Level

MOBIL ELEKTRONIK aus Langenbeutingen ist Weltmarktführer im Bereich elektrohydraulischer...

weiterlesen

Wendig – LINTRAC fährt mit EHLA® PLUS Lenkung

LINTRAC mit EHLA® PLUS Lenkung

Kleine aber steile Hänge, Hindernisse sowie enge Ortsdurchfahrten sind die Gegebenheiten, mit denen...

weiterlesen

WIR SIND FÜR SIE DA

Gerne beraten wir Sie zu unseren Systemen.

So erreichen uns:
Telefon: +49 7946 9194 -0
E-Mail: sales(at)mobil-elektronik.com


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Presseinformationen

2019

Neue Trends bringen neue Anforderungen mit sich

  • (...) MOBIL ELEKTRONIK auf der Agritechinca 2019 - Die Vorteile einer elektrohydraulischen Lenkung gegenüber einer reinen Verdrängerlenkung scheinen sich in der Branche herumzusprechen. Das gesamte Lenksystem kann komplett über Parameter an den jeweiligen Fahrzeugtypen oder an besondere Kundenanforderungen angepasst werden.

    MOBIL ELEKTRONIK hat eine neue Generation von Lenkcomputern entwickelt. Aufgrund neuer Hardware- und Softwarearchitektur, kann die neue Generation diesen hohen Sicherheitslevel von ASIL D, Pl e und Ag Pl e erfüllen (...)

    Download Pressemitteilung >>
    Download Bildmaterial in hoher Auflösung >>

Mobil Elektronik lenkt innovative Fahrzeuge

  • Ein Schritt zur Vermeidung von Emissionen und Verkehrsbelastung im innerstädtischen Bereich ist der Umstieg vom Individualverkehr auf öffentliche Verkehrsmittel, die vollelektrisch angetrieben sind. In der Regel sind die aktuell eingesetzten Busse jedoch sehr groß, schlecht manövrierbar und vor allem nur zur Hälfte oder noch weniger mit Passagieren ausgelastet. Das innovative Unternehmen TRIBUS in Holland hat dies erkannt und schafft mit dem neu entwickelten MOVITAS Abhilfe (...)

    Download Pressemitteilung >>
    Download Bildmaterial in hoher Auflösung >>

Sicherheits-Lenkcomputer für extreme Anwendungen

  • Langenbrettach / BAUMA 2019: (…) Dank der ISO 26262-konformen Entwicklung und der komplett neuen Hardware- und Softwarearchitektur kann ein Sicherheitslevel bis zu PL e / AgPL e / ASIL D dargestellt werden, was für die Erfüllung von zukünftigen, höheren Sicherheitsanforderungen wichtig ist (...) auch Steer-by-Wire Anwendungen für Vorderachslenkungen mit Straßenzulassung realisiert werden (…)Download Pressemitteilung >>Download Bildmaterial in hoher Auflösung (ZIP) >>

     

EHLA®PLUS auch für einfache Baumaschinen

  • Langenbrettach / BAUMA 2019: (...) An komplexe Baumaschinen wie Mobilkrane werden  sehr hohe Anforderungen an die Manövrierfähigkeit gestellt, die nur durch elektrohydraulische Hilfslenkungen erfüllt werden können. Lenkprogramme wie Hundegang, manueller Lenkeingriff oder die Automatische Heckausschwenkunterdrückung sind hier fest etabliert wie auch die komplette Kraftentkopplung der Hinterachsen zur Vorderachse. (…) Weltmarktführer MOBIL ELEKTRONIK aus Langenbrettach hat sich vorgenommen, einfachen Baumaschinen die gleichen Features zu ermöglichen, die bei den Mobilkranen schon fest etabliert sind. Die Bedienung wird einfach und komfortabel. (...)Das Hilfslenksystem EHLA® PLUS entspricht den Anforderungen der ECE R 79, sodass eine Zulassung für den öffentlichen Straßenverkehr erfolgen kann. (...)
    Download Pressemitteilung >>
    Download Bildmaterial in hoher Auflösung (ZIP) >>

Berichterstattung in den Medien (Auszug)